Über uns

…schwebt wie süßer Ballast seit Jahren die ewige Frage „Was ist Kunst…?“

Daher steht als Namensgeber der Gesellschaft der Begriff Kunstballast für einen abstrakten Raum der Auseinandersetzung mit künstlerischem Schaffen – geprägt von Faszination und Abschreckung, Freude und Leid, Verwirrung und Erkenntnis, Aufhören und Weitermachen, Genie und Wahnsinn

... und ..... und .......... und ............. und ..............................................................................

Ziel ist nicht, diese Spannungen zu überwinden, sondern daraus Energie zu gewinnen. Kunstballast artcoins ist das erste Projekt der Kunstballast Grafenberg GmbH.

Die Gesellschaft wird vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin Dipl. Des. Helen Ungerer-Jungbluth. Im Hintergrund stehen Kooperationspartner, Ideengeber, Berater und ein weiterer Gesellschafter.